Handtücher als Werbeartikel
Frottier

Handtücher Qualitäten

Es ist recht schwer eine gute Qualität bei Handtüchern zu erkennen. Bei vielen Frottierprodukten ist  die Dicke des Tuches und leider auch nicht die Garnqualität die für das Produkt verwendet wurde nicht angegeben. 

So ist es nicht einfach für einen Kunden die angebotenen Qualitäten zu vergleichen.

Bei unseren Frottierprodukten werden ausschließlich hochwertige kardierte Ringgarne verwendet, das heißt 1. Klasse Garne und keine open End Garne und sie werden nach Standard ÖKO-Tex 100 gefertigt. Die Abkürzung g/m2 steht für Gramm pro Quadratmeter, dass für die Dicke der Handtücher wichtig ist.  Desto weniger g/m2 desto dünner ist das Handtuch, desto so höher das g/m2 umso dicker ist das Tuch. Unsere Standard Frottiertücher die unter www.roux-frottee.de einzusehen sind, fangen bei einer Dicke von ca. 450 g/m2 an und reichen bis ca. 650 g/m2. Die Dicke von 450 g/m2 ist eine Standard Qualität, nicht zu dünn aber auch nicht dick ist, die 550 g/m2 Qualität zählt schon zu der Premium Qualität und 650 g/m2 ist die Luxus Kategorie. Je nach persönlichen  Geschmack bieten wir Ihnen das richtige Frottiertuch. Bei einer Sonderanfertigung kann der Kunde selber wählen welche Dicke des Handtuches er für sein Vorhaben einsetzten möchte und hat freie Farbwahl nach Pantone Farbe. 


Bei ca. 380 g/m2 sind die Tücher leichter und dünner Bei ca. 450 g/m2 handelt es sich um eine klassische normale Qualität nicht zu dünn. Bei ca. 550 g/m2 handelt es sich um eine dicke Premium Qualität. Bei ca. 600 - 700 g/m3 handelt es sich um eine Luxus Qualität. 

Evtl.! 


Was ist der Unterschied zwischen Walkrottier und Zwirnfrottier 

Woran erkenne ich gute Frottier Handtücher Qualität?  

GSM ist  die Abkürzung für Gramm pro Quadratmeter.Alle Stoffe haben ein Gewicht, und  die Standard-Maß für das Gewicht und die Qualität der Stoffe ist Gramm pro Quadratmeter.Beispiel, niedriger die Zahl, leichter und dünner Handtuch.

Unsere Handtücher, Bademäntel und Badematten werden nach Standard Ökö-Test eingefärbt.

  

 

leicht und dünner Handtücher

in diesem Gewicht Handtücher leicht und dünner ca. 380 g/m²

klassische Qualität

klassische Qualität ca. 450 g/m²

gute qulität handtücher

dieses Gewicht ist gute Qualität ca. 500-550 g/m²


schwere Luxus Qualität ca. 600-700 g/m²

 

 

Was ist der Unterschied zwischen Walkfrottier und Zwirnfrottier?

Bei der Walkfrottier Qualität verlaufen die Schlingen unregelmäßig und durch eine spezielle Waschbehandlung in der Produktion mehr 

Zwirnfrottier ist besondern strapazierfähig und fest im Griff. Durch die Dichte der kurzen Schlingen mehr

 

Qualität und Design machen aus einfachen Handtüchern geschätzte Hingucker
Jeder braucht Handtücher, jeder nutzt sie. Doch viele Handtücher sind so austauschbar, dass so mancher Nutzer es gar nicht bemerkt, wenn sie tatsächlich ausgetauscht wurden. Dabei mögen die meisten Menschen es, wenn Handtücher sich weich anfühlen, wenn man nicht lange rubbeln muss, damit die Hände trocken werden, wenn sie den Körper nach dem Duschen flauschig umhüllen.

Und wer freut sich nicht, wenn ein Handtuch allein durch seine Optik, einem Raum eine fröhliche, elegante beziehungsweise gepflegte Note gibt.

Solche Handtücher werden als Bereicherung wahrgenommen und geschätzt. Und da Qualität und Design ihren Preis haben, sind solche Handtücher gerne angenommene Geschenke.

 

Handtücher Werbeartikel